Immobilienmakler Gera – Andreas Kirstein ist Mitglied bei CENTURY 21 und kann dadurch Ihnen exklusive Leistungen anbieten, die Sie bei anderen Immobilienmaklern Geras nicht finden werden. Profitieren Sie beispielsweise von der Einstellung Ihrer Immobilie aus Gera in bis zu 20 Portalen – in Internet oder klassischen Printmedien. Dadurch wird es leichter Verkäufer und Interessenten zusammen zu bringen und Ihr Inserat wird sehr wahrscheinlich den passenden Käufer ansprechen. Zudem sind wir durch CENTURY 21 an deren weltweite Immobilien-Datenbank angeschlossen.

Welcher andere Immobilienmakler Geras und Umgebung kann Ihnen das bieten?

Die marktorientierte Immobilienbewertung Ihres Objekts stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung und nehmen uns dafür ausreichend Zeit. Es beinhaltet eine Marktanalyse, das Eruieren der Bodenrichtwerte, die Auswertung der Marktberichte sowie Sichten von Vergleichs-Immobilien aus unserer umfangreichen Datenbank. Als Ergebnis erhalten Sie eine umfangreiche Präsentation, die den aktuellen Marktwert der Immobilie, aber auch die genauen Hintergründe dieser Wertermittlung sowie die perfekte Verkaufsstrategie aufzeigt.

Immobilienmakler Gera und Umgebung

Welche Vorteile haben Sie durch den 1A Immobilienmakler Geras – Andreas Kirstein?

Immobilienmakler Gera
Immobilienmakler 
Andreas Kirstein - 
Tel.:0365-77306556

Uns ist es wichtig sie wissen zu lassen, welche zusätzlichen Leistungen wir für Ihre Immobilie in Gera anbieten, die uns von anderen Immobilienmaklern Geras unterscheiden: Wir erstellen neben der Präsentation mit Bildern und Beschreibungstexten auch hochwertige computergenerierte Grafiken. Das beinhaltet virtuelle Rundgänge, Grundrisse und Visualisierungen in 3D und spezielle Vermarktungsstrategien. All das ermöglicht die Objekte zu besseren Preisen und fast immer auch deutlich schneller zu verkaufen. Davon profitieren beide – Sie als Kunde und wir als Immobilienmakler Geras.

Wer trägt die Kosten für den Immobilienmakler?

Bezüglich der Frage, wer den Immobilienmakler bezahlt, gab es vor ein paar Jahren eine gesetzliche Neuerung. Für ein Mietobjekt greift nun das Bestellerprinzip, welches besagt: Wer dem Makler den schriftlichen Auftrag gegeben hat, zahlt auch. Bei Immobilien, die zum Verkauf stehen gelten allerdings andere Regelungen, welche von Bundesland zu Bundesland anders sein können. Oftmals wird die Provision zu einer Hälfte vom Verkäufer, zur anderen Hälfte vom Käufer übernommen( Doppelmaklertätigkeit). In wenigen Fällen kann es aber auch sein, dass nur eine Partei (Verkäufer oder Käufer) die Kosten trägt, dann greift der sogenannte Makleralleinauftrag.

Was zeichnet einen guten Immobilienmakler aus?

Schon der Blick auf die Homepage eines Immobilienmaklers kann Ihnen einiges über seine Qualifizierung verraten: So sollten Sie auf einen guten und strukturierter Internetauftritt mit einem detaillierten Impressum stoßen. Oder Sie vereinbaren einen Termin in ihrem Büro, so können Sie es einfach auf sich wirken lassen, welchen Eindruck der Immobilienmakler Gera auf Sie macht. Auch ist es immer gut, sich einige Referenzkunden nennen zu lassen. Einen seriösen Immobilienmakler zeichnet vor allem aus, dass er einen Maklervertrag schriftlich fixieren wird; gleiches gilt (darin inbegriffen) für Provisionsansprüche. Auch wird er keinen Druck ausüben, um seinen Kunden regelrecht in eine Kaufentscheidung zu drängen – denn einem seriösen Makler ist es wichtig, dass die Interessen aller berücksichtigt werden. Deswegen wird er sich auch nicht auf Massenbesichtigungen einlassen, sondern individuelle Besichtigungstermine vereinbaren, in denen er sich Zeit für jeden Interessenten nimmt.